Prof. Dr. Frank Ziegel

„Theorie-Praxistransfer aus (Management-) Sicht der Hochschulen“ – Herausforderungen für das Hochschulmanagement

Prof. Dr. Frank Ziegele

Hochschulen waren und sind seit jeher mit Veränderungen konfrontiert. Nun zeichnet sich jedoch ein weiterer Wandel ab, der über die bisherigen Entwicklungen deutlich hinausreicht: Hochschulbildung wird zum Normalfall. Die Vielfalt der Bildungsbiografien hat den »klassischen« Studierendentypus abgelöst. Ein Studium wird zum Normalfall, aber der bis dahin »typische« Studierende wird es nicht mehr sein. Welche Auswirkungen hat dies für den Theorie-Praxistransfer?

In dem Vortrag soll betrachtet werden, vor welchen Herausforderungen speziell das Hochschulmanagement aufgrund dieser Entwicklungen in Zukunft stehen wird. Im Fokus steht dabei der erfolgreiche Wissenstransfer zwischen Unternehmen und Hochschule (in beide Richtungen). Was wären Ansätze guten Hochschulmanagements, um den Transfer über durchlässige Studienformate zu stimulieren? Welche Bereiche des Hochschulmanagements sind gefragt und welche Gestaltungsempfehlungen resultieren?

 

Prof. Dr. Frank Ziegele ist Geschäftsführer des CHE gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung sowie Leiter der Studiengänge „Hochschul- und Wissenschaftsmanagement“ und „Master on Research and Innovation in Higher Education“ an der Hochschule Osnabrück.