Petra Pigerl-Radtke

Student – Absolvent – Talent Transfer und Kooperation zwischen betrieblicher Personalentwicklung und Hochschule

Petra Pigerl-Radtke

Die Herausforderungen für dual Studierende und den Arbeitgeber AOK Rheinland/Hamburg sind zahlreich: Organisation, Zeitmanagement, Begleitung/Reflexion von Lernprozessen mit der Zielsetzung echten vernetzen Denkens, Integration der Absolventen ins AOK-System u.v.m.

Das Ausbalancieren und Zusammenbringen der an den verschiedenen Lernorten erworbenen fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen ist die zu meisternde Herausforderung, um aus erfolgreichen Studentinnen und Studenten Talente für das Unternehmen zu generieren und diese an das Unternehmen zu binden. Der Schlüssel zum Erfolg ist die gute Kooperation zwischen den Personalentwicklern der Unternehmen und den Studiengangsverantwortlichen der FOM – Transfer garantiert!

 

Petra Pigerl-Radtke ist Geschäftsbereichsleiterin Personalentwicklung/Bildung der AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse.